Lebendige Nachbarschaft.

Hallo,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Wohnprojekt.

Die Kontaktaufnahme und Kommunikation mit neuen Interessenten für unser Wohnprojekt ist wegen der gegenwärtigen Kontaktbeschränkungen erschwert.

Die Ansprechpartner von LeNa Bayreuth stehen Ihnen für Fragen und Auskünfte jederzeit zur Verfügung.

Umgekehrt ist es für die Mitglieder der Wohngruppe wichtig, auf kurzem Weg einen ersten Eindruck von neuen Interessenten zu bekommen.

Bitte schicken Sie deshalb in Anlehnung an den auf der Website zugänglichen Fragebogen, ein kurzes Profil Ihrer Persönlichkeit. Sie werden dann baldmöglichst informiert, ob und wann ein gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen einer ZOOM-Videokonferenz stattfinden kann. Darüber hinausgehend ist schließlich auch im Rahmen der gegenwärtigen Kontaktbeschränkungen  ein persönliches Treffen vorstellbar.

Vielen Dank und beste Grüße

Inge Drechsel und Günter Bergmann

Hier finden Sie das Interview mit Radio Mainwelle.

LeNa Bayreuth Baum

Die Geschichte
des Baumes für „LeNa“

Ein Artikel „Die Stadt vergibt Baumpatenschaften“ brachte die Idee. Am „Weg der Artenvielfalt“ zwischen Tierpark Röhrensee und Ökologisch-Botanischem Garten sollten verschiedene Baumarten gepflanzt werden. Spontan entschied ich mich dafür, eine Baumpatenschaft zu übernehmen, um unsere Stadt ein Stück grüner werden zu lassen. Entschieden habe ich mich für die schwarze Maulbeere-Morus nigra. Ein tolles Gehölz im Kampf gegen den Klimawandel! Sie ist nicht klein zu kriegen und erholt sich immer wieder. Die Früchte können zu Saft, Marmelade, Gelee, Sirup, Beerenwein oder Fruchtbrände verarbeitet werden. 

Zur gleichen Zeit nahm das Wohnprojekt „LeNa-Bayreuth“ an Fahrt auf und konkrete Formen an. 

Die Bäume wurden dann im Herbst 2020 gepflanzt. Als Gründungsmitglied der „LeNa’s“ stand für mich fest, dieser Baum soll als Symbol für Wachstum und neue Formen des Wohnens in unserer Stadt stehen. Die Taufe hat mit einem Glas Sekt stattgefunden. 

Beide, Wohnprojekt LeNa und schwarze Maulbeere sollen „wachsen und gedeihen“.

I.D.

 

LeNa Bayreuth kommt in Bewegung!

 

Das Bayreuther Startup SpoeGO hat es sich zum Ziel gesetzt, das Problem von mangelnder Bewegung im Alltag anzugehen. Dabei soll vor allem die ältere Generation mithilfe einer Fitnessbox dazu motiviert werden, ihr Leben aktiver und bewegungsreicher zu gestalten, um bis ins hohe Alter fit, agil und möglichst selbstständig zu bleiben. Durch spielerische Herausforderungen in Form von Wochenaufgaben, kontinuierliches Aufschreiben der täglich zurückgelegten Schritte oder verschiedene Dehn- und Muskelaufbauübungen werden die Menschen mithilfe der SpoeGO-Box Schritt für Schritt dazu motiviert, Spaß an der Bewegung zu erfahren und kontinuierlich einen aktiven Lebensstil aufzubauen.

 

Dass es im zunehmenden Alter durchaus schwierig sein kann, sich zu genügend sportlicher Aktivität zu motivieren oder Alltagsaufgaben problemlos zu bewältigen, das weiß auch Inge Drechsel, Mitgründerin des Wohnprojekts LeNa Bayreuth. „Bis Ende 2022 werden sich mehrere Senioren-Parteien zu einer großen Hausgemeinschaft zusammenschließen, um gemeinsam alt zu werden. Dabei ist es auch wichtig, sich gemeinsam fit zu halten, um die Lebensqualität stetig hoch zu halten.“

Gemeinsame Aktivitäten wie Sporteinheiten, Wanderungen oder Gymnastikstunden seien geplant. Hier kommt das junge Startup SpoeGO mit seiner Fitness-Box wie gerufen.

 

„Die SpoeGO-Boxen sollen uns dabei unterstützen, noch mehr Bewegung in unser Leben zu bringen!“, so Drechsel. Deshalb haben die Mitglieder von LeNa Bayreuth nun eine zweistellige Anzahl an Fitnessboxen bestellt, um das Angebot der Bayreuther Studierenden auszuprobieren und das erste Pilot Projekt von SpoeGO zu unterstützen.

Sowohl LeNa als auch SpoeGO stehen noch ganz am Anfang ihrer Reise. Über die SpoeGO-Boxen hinaus wurden schon zahlreiche weitere Möglichkeiten besprochen, wie eine Zusammenarbeit in Zukunft aussehen könnte. So kann sich Nikolaj Penava (Mitgründer von SpoeGO) gut vorstellen, in einiger Zeit auch eine persönliche Fitnessbetreuung für die Mitglieder von LeNa anzubieten, sobald die Corona-Pandemie vorüber ist.

Das Motto der neuen Kooperation lautet daher: „Gemeinsam wachsen!“

 

Die SpoeGO-Boxen können aktuell zu einem Preis von 20 Euro über die Webseite www.spoego.de erworben werden. Bei Fragen oder Anliegen können Sie sich gerne mit einer E-Mail an info@spoego.de wenden.

 

Über uns

Hinter unserem Wohnprojekt steht eine Gruppe von Frauen und Männern unterschiedlichen Alters.

Wir möchten unser Leben im Alter bunt und vielfältig gestalten und suchen noch begeisterungsfähige und aktive Menschen mit Mut, Herz, Humor und Verstand.

Wenn Sie die Werte Aufrichtigkeit, Wertschätzung gegenüber dem anderen, Achtsamkeit, Empathie, Toleranz und eine positive Lebenseinstellung haben, dann sind Sie hier richtig.

Wir wollen in der Gemeinschaft frei, aber nicht alleine sein, durch gegenseitige Anregungen und gemeinschaftliche Unternehmungen. Wir wollen zusammen lachen und Freude haben und uns gegenseitig helfen und unterstützen, auch wenn es mal schwer wird (wenn nötig mit Hilfe von außen).

Um der Gemeinschaft eine Rechtsform zu geben, möchten wir eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) gründen.

 

Flyer download

Die Wohnungen

Selbstbestimmt und eigenverantwortlich leben in einer abgeschlossenen barrierefreien Neubauwohnung.
Die Wohnungen werden von der GBW in einer angenehmen Wohngegend in Bayreuth gebaut und sollen bis Ende 2022 fertig gestellt sein. Die Zwei- und Dreizimmer-Wohnungen sind zwischen 45 und 71 qm groß. Ein Gemeinschaftsraum bzw. eine Gemeinschaftswohnung soll genutzt werden, um unsere regelmäßigen Zusammenkünfte, vielfältige Unternehmungen (wie gemeinsames Frühstück, Kochkurs, Gymnastik, Literaturkreis, Kino, Spieleabende, Geburtstags- und andere Feiern und noch vieles mehr) zu gestalten. Auch als Übernachtungsmöglichkeit für Gäste kann die Gemeinschaftswohnung genutzt werden.

infos
LeNa Bayreuth
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google